Ingo Elbe

Bibliographie zur Kritik postkolonialer und antirassistischer Thematisierungen von Antisemitismus, Holocaust, Judentum und Israel

Bibliography on the critique of postcolonial and antiracist discussion of anti-Semitism, the Holocaust, Judaism, and Israel

Postkoloniale und poststrukturalistische antirassistische Theorieansätze gewinnen weltweit einen immer größeren Einfluss an Universitäten, im Politik- und Kulturbetrieb sowie in sozialen Bewegungen. Das Bild, das prominente Vertreterinnen und Vertreter dieser Ansätze dabei von Antisemitismus und Holocaust einerseits, Judentum und Zionismus andererseits zeichnen, weist allerdings systematische Verzerrungen und Fehler auf: Unterschiedliche Formen und Radikalitätsgrade der begrifflichen Entspezifizierung oder Verharmlosung von Antisemitismus, der Relativierung der Shoah sowie der Dämonisierung Israels und des Zionismus sind dabei festzustellen.
Die folgende Bibliographie, die regelmäßig aktualisiert werden soll, bietet einen ersten Überblick über Kritiken an postkolonialen, bzw. antirassistischen Deutungen von Antisemitismus, Shoah, Zionismus und Israel. Nicht alle der dabei aufgelisteten Texte sind grundlegende Kritiken an postkolonialen Ansätzen. Manche kritisieren lediglich spezielle, aber signifikante Punkte der postkolonialen und antirassistischen Deutung der oben genannten Themen.

Postcolonial and poststructuralist antiracist theoretical approaches are gaining increasing influence at universities, in the political and cultural spheres, and in social movements worldwide. However, the picture that prominent representatives of these approaches draw of Antisemitism and the Holocaust on the one hand, and Judaism and Zionism on the other, exhibits systematic distortions and errors: Different forms and degrees of radicality of the conceptual de-specification or trivialization of Antisemitism, the relativization of the Shoah, and the demonization of Israel and Zionism can be observed.
The following bibliography, which will be updated regularly, offers an initial overview of critiques of postcolonial or antiracist interpretations of Antisemitism, the Shoah, Zionism, and Israel. Not all of the texts listed here offer fundamental critiques of postcolonial approaches. Some merely criticize specific but significant aspects of postcolonial and antiracist interpretations of the issues mentioned above.

Zum Text (Stand 28.10.2022):

(ständig aktualisierte Version der als CARS-Working-Paper #006 erschienenen Bibliographie)