Ingo Elbe

Kritische Theorie und Psychoanalyse

Zum Programm einer analytischen Sozialpsychologie in der frühen Kritischen Theorie

Im Folgenden werden Grundzüge des Programms einer analytischen Sozialpsychologie im Kontext der Theoriebildung der sog. Frankfurter Schule dargestellt. Besondere Aufmerksamkeit soll dabei den kritisch-theoretischen Studien über den Zusammenhang zwischen (spät-) kapitalistischer Vergesellschaftung, bürgerlicher Kleinfamilie und autoritären Charakterdispositionen zuteil werden.

(November 2000)

PDF - 132 kB