Ingo Elbe

Anything Ghost. Eine Replik auf Joachim Bruhn und die Redaktion Prodomo

Erweiterte Version: Mit einer Bemerkung zum Begriff des Gebrauchswerts und Anmerkungen zu Philipp Lehnhards Text in der Prodomo Nr. 6

In seinem „Leviathan“ spricht Thomas Hobbes von dem „Privileg des Widersinns, dem kein anderes
Lebewesen ausgesetzt ist als allein der Mensch. Und die Menschen, die ihm am meisten ausgesetzt
sind, sind die Professoren für Philosophie“. So wahr der erste Satz sein mag, so revisionsbedürftig ist
doch der zweite. Die Entgegnungen der Redaktion Prodomo und vor allem Joachim Bruhns auf
meinen Text über Marxismus-Mystizismus beweisen, dass auch erklärtermaßen subakademische
Kombattanten, denen in der Regel viel an der Ablehnung von ‚Akademismus’ liegt, an diesem
„Privileg des Widersinns“ einen großen Anteil haben.

PDF - 229.5 kB

(eine kürzere Version erschien in: Prodomo Nr. 6/ 2007. Die Texte, auf die hier geantwortet wird, finden sich in Prodomo Nr. 5/ 2007 sowie Nr. 6/ 2007)
siehe auch Marxismus-Mystizismus - oder: die Verwandlung der Marxschen Theorie in deutsche Ideologie