Hendrik Wallat

jour fixe initiative berlin (Hg.): Souveränitäten

Von Staatsmenschen und Staatsmaschinen

Der Sammelband "Souveränitäten. Von Staatsmenschen und Staatsmaschinen" geht aktuellen Fragen kritischer Staatsanalyse in gegenwartsdiagnostischer und historisch orientierter Perspektive nach. Die Frage nach der „Gültigkeit der kritischen Staatstheorien“ (7) im Angesicht der Transformation der außerökonomischen Zwangsgewalt in Zeiten der sog. Globalisierung stellt hierbei den Ausgangspunkt dar.

PDF - 201.4 kB