Ingo Elbe

Winfried Schröder: Moralischer Nihilismus

Radikale Moralkritik von den Sophisten bis Nietzsche

Winfried Schröders Abhandlung bietet einen Überblick über
grundlegende ‚moralkritische’ Positionen der Philosophiegeschichte. Da er ausschließlich
‚moralnegierende’ Ansätze behandeln will, bleibt z.B. Freud zu Recht ausgespart. Schröder
identifiziert mit Nietzsche, Kierkegaard, de Sade und Marx vier solcher Moralkritiken.

PDF - 128.1 kB