Ingo Elbe

Falko Schmieder: Ludwig Feuerbach und der Eingang der klassischen Fotografie. Zum Verhältnis von anthropologischem und Historischem Materialismus

Falko Schmieder hat mit seiner Dissertation einen Beitrag zur Re-Interpretation des Verhältnisses von anthropologischem und historischem Materialismus vorgelegt, der über die Beschäftigung mit Ludwig Feuerbach und dessen Rezeption seitens Marx und Engels aber weit hinausgeht. Schmieder fragt nach den Ursachen des Scheiterns der historisch-materialistischen Revolutionsperspektive und entdeckt im Denken Feuerbachs, das freilich mittels der Erkenntnisse der reifen Marxschen Ökonomiekritik, neuerer medientheoretischer Untersuchungen sowie der Reflexionen der Kritischen Theorie zur Kulturindustrieproblematik aufgeschlüsselt wird, einen im eigentlichen Sinne ideologischen Beitrag zur Klärung dieser Frage.

zum Text:

PDF - 226.9 kB

(zuerst leicht gekürzt erschienen in: Beiträge zur Marx-Engels-Forschung. Neue Folge 2006)