Hendrik Wallat

Ernesto Screpanti: Libertarian Communism

Marx, Engels and the Political Economy of Freedom

Im Folgenden soll eine Studie des italienischen Polit-Ökonomen Ernesto Screpanti
vorgestellt werden, die sich dem selten explizit eruierten politischen Gehalt der marxschen
Theorie widmet: dem libertären Kommunismus. Das Anliegen Screpantis lässt sich dahingehend
zusammenfassen, dass er versucht, nach dem Ende des sog. real-existierenden Sozialismus
den verschütteten libertären Glutkern des marx-engelschen Kommunismus „against
Marxist tradition“ freizulegen

PDF - 37.9 kB