Hendrik Wallat

Armin Eich: Die Söhne des Mars. Eine Geschichte des Krieges von der Steinzeit bis zum Ende der Antike

Armin Eich hat mit seinem Buch Die Söhne des Mars. Eine Geschichte des Krieges von der Steinzeit bis zum Ende der Antike eine Studie von hohem aufklärerischem Wert vorgelegt. Der Althistoriker schreibt glücklicherweise nicht eine Geschichte der kleinen und großen Schlachten der Frühgeschichte und Antike, sondern versucht vielmehr die historische Genese und die Entwicklungsdynamik des Krieges darzustellen.

PDF - 41.7 kB