Ingo Elbe

Anselm Jappe: Die Abenteuer der Ware. Für eine neue Wertkritik

Bücher zum Thema Ökonomiekritik haben in letzter Zeit eine gewisse Konjunktur. Veröffentlichungen
wie die von Dieter Wolf (2002), Moishe Postone (2003), Michael Heinrich oder Jan Hoff (2004) können
dabei als Produkte einer ‚neuen Marx-Lektüre’ verstanden werden, die in den späten 1960er Jahren vor
allem in der Bundesrepublik einsetzte. Auch Jappes als Einführung in die Wertkritik konzipiertes Buch
steht in dieser Tradition. Doch ist der Terminus ‚Wertkritik’ hier in den spezielleren Zusammenhang einer
mit der Krisis-Gruppe verbundenen Marx-Rezeption einzuordnen

PDF - 15.3 kB

(zuerst erschienen in Utopie Kreativ 181/ 2005)