Devi Dumbadze

Andreas Fickers: "Politique de la grandeur" versus "Made in Germany"

Politische Kulturgeschichte der Technik am Beispiel der PAL-SECAM-Kontroverse

Die Studie rekonstruiert das Scheitern der europäischen Verhandlungen über
einen gemeinsamen Übertragungsstandard für das Farbfernsehen: Die ,PAL-SECAM-
Kontroverse’ der 60er Jahre. Zugleich plädiert der Autor für eine neue
Methodologie der Technikgeschichtsschreibung. Die Ereignisse werden aus drei
unterschiedlichen Perspektiven dargestellt: der Technik-, der Industrie- und der
Politikgeschichte. Dieser interdisziplinäre Zugang intendiert die Ergänzung der
"klassischen Interpretationsversuche" durch neue Ansätze, um sich
damit für eine "politische Kulturgeschichte der Technik" einzusetzen.

PDF - 74.4 kB

(erschienen in: Medienwissenschaft 3/ 2008)